Süßer Türkranz zur Hochzeit: Two Peas in a Pod Get Married

Ich habe in den letzten Tagen an einem süßen Hochzeitsgeschenk gearbeitet und konnte noch nicht viel davon zeigen, weil es für die Frischvermählten natürlich eine Überraschung sein sollte. Nachdem ich nun aber nach der Hochzeitsfeier etwas Schlaf nachgeholt habe und das Zuviel an Wein und Essen sowie den kleinen Kulturschock (^_^)# verarbeitet habe, kann ich euch endlich mein wolliges Hochzeitsgeschenk zeigen.

Verwendete Anleitungen

Für den Türkranz habe ich zwei Anleitungen kombiniert. Den Kranz selbst habe ich nach der kostenlosen Anleitung von Repeat Crafter Me gehäkelt, ebenso die Blumen. Die grünen Korkenzieher habe ich frei-Schnauze gehäkelt, ebenso das Herz an der Schote und das mit Herzen bestickte Transparent. Das Erbsenbrautpaar habe ich nach der kostenpflichtigen Anleitung von Crochet 365 Knit Too gehäkelt.

Verwendetes Material

Für den Türkranz habe ich eine Menge Material gebraucht. Das meiste hatte ich aber eh schon daheim.

23. April 2017 von anjizilla
Kategorien: Amigurumi | Spielzeug, Geek | Seltsames, Handarbeiten, Haus | Garten | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Leave a Reply

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: