Totoro Sechseck

To-to-ro, To-tooo-ro! ♫

Als wir im Juli 2015 in unsere neue Wohnung gezogen sind, wussten wir nicht, dass das Fensterbrett im Küchenbereich unverputzt bleibt. Unsere Vermieter dachten wir würden die Fläche mit in unsere Küche integrieren. Wär bloß gut gewesen, man hätte uns das auch vor Einzug und Küchenkauf gesagt. (-_-)# Egal, das Fensterbrett schaut nach wie vor unfertig aus, weshalb ein Fensterbank-Deckchen her muss. Ein gehäkeltes Deckchen aus Sechsecken. Aus Studio Ghibli Sechsecken! Das erste Sechseck das dabei entstanden ist, ist ein Totoro aus dem (fast) gleichnamigen Studio Ghibli Anime Mein Nachbar Totoro (Amazon Link).

Totoro ist eine eingetragene Marke von Kabushiki Kaisha Studio Ghibli. Der Verkauf der Anleitung und der nach dieser Anleitung gefertigten Produkte ist ausdrücklich untersagt.

[amazon_link asins=’B000UF3EZS,B01I8V0CWI,B01D2STUIY,B01LGMAWW6,B00ZXY0EP4,B008V7IOMA,B01MR0OBPW,B00BHWFT24,B004HOXCTQ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’anjizillade-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’53c29c16-0926-11e8-b13e-65cf44ae27e3′]

Material

Das Sechseck aus den unten angegeben Materialen gefertigt ist von Ecke zu Ecke ca. 14 cm groß. Die Größe lässt sich aber einfach an eure Bedürfnisse anpassen. Verwendet dafür dünneres Garn, wie bspw. Schachenmayr Catania (Amazon Link) oder Catania fine (Amazon Link) sowie eine entsprechend kleinere Häkelnadel.

  • Wolle – Schachenmayr Catania Grande (Amazon Link) in »Stein« (Grau), »Natur«, »Weiß« und »Schwarz«
  • Häkelnadel 4.0 mm
  • Maschenmarkierer da einige Teile in fortlaufenden Runden gehäkelt werden
  • Wollnadel

Häkelmaschen

Lm Luftmasche
M Masche
Km Kettmasche
fM feste Masche
hStb halbes Stäbchen
Stb Stäbchen
zus zusammen
wdh wiederholen
Zun Zunahme = 2 Maschen in eine Masche häkeln
Abn Abnahme = 2 Maschen zusammenhäkeln

 

Körper (Grau, Natur)

Start: Mit grauem Garn, in einen magischen Ring: 2 Lm, Stb, [2 Lm, 2 Stb] wdh bis es insgesamt 6 Stb-Paare gibt, Ring zuziehen, 2 Lm, Runde mit einer Km in erste doppelte Lm schließen

Runde 1: [Zun] 3 Lm, Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 2 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, den „2 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb*“ Part bis zur letzten M (inklusive dieser!) wdh, Runde mit Km in erste 3er-Lm schließen

Runde 2: [Zun] 3 Lm, 2 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, [4 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke] 2x wdh (= insgesamt 3x), Farbwechsel zu Natur beim letzten Durchziehen der Schlinge, das graue Garn mitnehmen, 4 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 4 Stb, Farbwechsel zurück zu Grau, das andere Garn mitnehmen, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, Stb, Runde mit Km in erste 3er-Lm schließen

Runde 3: [Zun] 3 Lm, 3 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, [6 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke,] 2x wdh (= insgesamt 3x), Farbwechsel zu Natur, graues Garn wieder mitnehmen, 6 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 6 Stb, Farbwechsel zu Grau, das andere Garn mitnehmen, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 2 Stb, Runde mit Km in erste 3er-Lm schließen

Runde 4: [Zun] 3 Lm, 4 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, [8 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke] 2x wdh (= insgesamt 3x), Farbwechsel zu Natur, das graue Garn mitnehmen, 8 Stb, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 8 Stb, Farbwechsel zu Grau, *Stb, 2 Lm, Stb* in die 2-Lm-Lücke, 3 Stb, Runde mit Km in erst 3er-Lm schließen und Arbeit beenden.

Alle losen Enden vernähen. Mit der Wollnadel und grauem Garn kleine „V“-Formen auf Totoros Bauch sticken.

→ Häkelmaschen

Nase (Schwarz)

4 Lm, fM in 2. M von Nadel aus häkeln, Stb, fM, Km in gleiche M, Arbeit mit langem Faden beenden

→ Häkelmaschen

Augen 2x (Weiß, Schwarz)

Die Augen werden in fortlaufenden Runden gehäkelt. Die erste Runden wird also nicht mit einer Km geschlossen. Ein Maschenmarkierer hilft dabei die erste M der Runde im Blick zu behalten.

Start: 6 fM in einen magischen Ring häkeln, zuziehen (6)
Runde 1: [Zun] 2 fM in jede M häkeln (12),  Runde mit Km schließen und Arbeit mit langem Faden beenden.

→ Häkelmaschen

Die Pupillen mit schwarzem Garn und der Wollnadel aufnähen. Die Augen und die Nase auf dem Körper platzieren und festnähen. Ich befestige die Einzelteile dabei temporär mit Maschenmarkieren. So lässt es sich leichter nähen. Alle losen Enden vernähen.

Ohren 2x (Grau)

Start: 3 Lm, fM in 2. M vo Nadel aus häkeln, fM (2), Lm und wenden
Reihe 1: 2 fM (2), Lm und wenden
Reihe 2: [Zun] 2 fM in jede M (4), Lm und wenden
Reihe 3: [Abn] fm, 2 fm zus häkeln, fM (3), Lm und wenden
Reihe 4: [Abn] 2 fm zus häkeln, 2 fm zus häkeln indem in die gerade gehäkelte M eingestochen wird (2), Lm und wenden
Reihe 5: [Abn] 2 fm zus häkeln (1), Arbeit mit einem langen Faden beenden

→ Häkelmaschen

Ohren oberhalb des Gesichts festnähen. Ich habe die Ohren zwischen Runde 4 und 3 festgenäht. Bitte beachtet beim Festnähen, dass ihr den äußeren Rand eures Sechsecks noch für das Zusammennähen mit den anderen Sechsecken benötigt. Alle noch verbliebenen losen Enden vernähen.

Meine Anleitung ist auch auf ravelry! Ich freue mich wenn ihr meine Anleitung in eurem Projekt verlinkt. Und vielleicht möchtet ihr auch Fotos von eurem Projekt auf meiner Facebook Seite teilen? ♡

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


*